Bienendemokratie - wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Beschreibung

 

Bienendemokratie - wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können
Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:30
Ort: Sonnhalde gGmbH
Oberer Heimbachweg 18
79280 Au

 
„Die Zukunft gehört sozialen Gemeinschaften, die lernen, wie die Bienen zu entscheiden! Für alle, die die Biologie und Weisheit unserer Bienenvölker besser verstehen möchten, ist das Buch ein Muss!“
Prof. Thomas Seeley ist Professor für Neurobiologie und Verhalten an der Cornell University in New York. Er hat sein ganzes Leben lang das Schwärmen der Bienen beobachtet. In seinem Buch lässt er die LeserInnen an diesem Wunder teilhaben. Wir erfahren dort, wie ein Volk sich auf das Schwärmen vorbereitet, wie es die beste Behausung sucht und findet, wie der Schwarm schließlich loszieht und von den Spurbienen sicher und schnell zum neuen Ort geleitet wird. Die Schlusskapitel beschäftigen sich u.a. mit der Politik der Entscheidungsfindung, eine Quelle der Inspiration für die Zukunft sozialer Gemeinschaften.
Angela Heier, Staudengärtnerin, Mitglied der Bienen Coop Freiburg bereichert die Sonnhalde mit ihren Bienen. Sie wird Gedanken aus dem Buch vorstellen, die ihr persönlich wichtig sind und Anregungen für einen Austausch miteinander geben können.

Es gibt vor Ort keine Parkplätze. Bitte mit dem Rad oder zu Fuß zum Haus kommen. Wittnau ist gut erreichbar, z. B. mit SBG-Bussen (7208; Abfahrt Paula Modersohn Platz 18.37h und 19.07h, Abfahrt Wittnau 22.03h und 23.03h) oder Autos. Von Wittnau ist die Sonnhalde fast ebenerdig 10 min zu Fuß erreichbar.